Bewegung und Sprache

Sprache und Bewegung sind eng miteinander verknüpfte Entwicklungsbereiche. So stellen die Förderung der Körperwahrnehmung und der motorischen Fähigkeiten, ebenso wie die Vermittlung von Lerninhalten in Kombination mit Bewegung wichtige Bausteine des Unterrichts dar.
Darüber hinaus erhalten die Schüler*innen in der Bewegungslandschaft ein inhaltlich erweitertes Bewegungsangebot mit dem Ziel der Stärkung des Selbstkonzepts.

In der Bewegungslandschaft erklimmen die Schüler*innen verschiedene Hindernisse in der Sporthalle und überwinden somit immer wieder die eigenen Ängste und Grenzen. Sie erleben dabei intensiv ihre eigenen Fähigkeiten und entwickeln zugleich ihre motorischen Erfahrungen weiter.

© Copyright Sprachheilschule Freiburg